HARALD NECKELMANN Buchautor
HARALD NECKELMANN  Buchautor 
Auf der Jubiläumskonferenz des Deutsch-Niederländischen Journalistenaustauschs in Amsterdam, November 2014

geb. am 11.9.1965 in Tönisvorst

 

 

Berufserfahrung als Journalist

 

1997-2007   Autor/Reporter für den RBB-Hörfunk und andere ARD-Anstalten

                      (beim RBB für radioBERLIN 88,8, 75-teilige, tägliche Serie

                      „Berliner Merkwürdigkeiten“; Radio Eins; Radio Multikulti)

 

1995-1997   Niederlandekorrespondent in Den Haag für ARD-Hörfunk,

                      Die Tageszeitung (taz), Kölnische Rundschau,

                      Westfälische Nachrichten, FUNK-Korrespondenz

 

1994             Lokalreporter bei der Neuen Zeit, Berlin

 

1991-1993   Nachrichtenredakteur bei den Potsdamer Neuesten Nachrichten

                      und dem Oranienburger Generalanzeiger

 

1989-1990   Autor für den SFB-Hörfunk und andere ARD-Anstalten

 

1986-1988   Lokalreporter beim Bocholter-Borkener Volksblatt und den

                       Westfälischen Nachrichten in Münster

 

 

Berufserfahrung als Autor

 

2017            „Ab durch die Mitte! Ein Führer durch Berlins historische Mitte“,

                     Bebra Verlag, Berlin

 

2014            „Anhalter Bunker Berlin. Die bewegende Geschichte eines

                     monumentalen Bauwerks“, Berlin Story Verlag, Berlin

 

2013            „Wie Buffalo Bill in Berlin sein Lasso schwang“, Berlin Story Verlag,

                     Berlin

 

2012            „Friedrichstraße Berlin zu Beginn des 20. Jahrhunderts“, Berlin

                     Story Verlag, Berlin

 

2010            „Tauentzien. In Bildern des 20. Jahrhunderts“, Berlin Story Verlag,

                     Berlin

 

2009            „Unter den Linden – Flanieren und Amüsieren“, Sutton Verlag, Erfurt

 

                     „Die Leipziger Straße in Berlin – Wertheim,

                     Concerthaus, Manufakturen“, Sutton Verlag, Erfurt

 

 

Berufserfahrung als Stadtführer

 

seit 2007      Moderator von Stadtrundfahrten

 

 

Lehre/Studium

 

seit 2014      Dozent an der Seniorenuniversität der Charité und der Urania

 

2002-2005    Lehrauftrag ("Literatur und Radiojournalismus") am Institut für

                         Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der

                         Freien Universität Berlin

 

1986-1994    Publizistikstudium (mit Abschluß Magister artium) an der

                        Westfälischen Wilhelms-Universität (Münster), der Freien

                        Universität Berlin (ab 1988) und der Universiteit van

                        Amsterdam (1990; ERASMUS-Stipendium) mit den

                        Nebenfächern Niederlandistik und Politologie

 

1994            Deutsch-Niederländisches Stipendium der Internationalen

                     Journalisten-Programme (Radio West, Rijswijk bei Den Haag)  



Führung in Moabit für die "Stadtforscher" auf dem Weltgästeführertag, Februar 2006
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Harald Neckelmann

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.